Rheuma-Online-Kongress

 29.1. bis 05.02.2021

 8 Tage, 19 Experten, und DU?

Dr. med. Rudolf Bolzius

Der Mitochondriendoktor

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.
Hat dir das Video gefallen? Möchtest du  für immer Zugriff darauf haben? Oder ganz einfach meine Arbeit unterstützen? Dann sichere dir doch das ganze Kongresspaket! Klicke dazu rechts auf den Button.
Alle Informationen über das Downloadpaket zum Vorzugspreis findest du hier.

Gesundheit auf quantenphysikalischen Ebenen gesehen. Was für Aufgaben haben die Mitochondrien? Was ist eine Oxidation? Was sind Silent Inflammation? Warum sind Hagenbutten gesund?

Jetzt hier das Kongresspaket kaufen!

Dr. med. Rudolf Bolzius

Dr. med. Rudolf Bolzius

Jahrgang 1959, geboren in Köln, in eine Arztfamilie geboren, nun Arzt und Internet-Unternehmer mit Herz und Leidenschaft

In eine klassische Arzt-Familie hineingeboren (Großvater und Vater als klassischer Hausarzt in Mönchengladbach), bin ich dem Ruf gefolgt und dann auch in dritter Generation in die Praxis gegangen. Als Hausarzt habe ich die ganze Bandbreite der Schulmedizin intensiv kennenlernen und anwenden dürfen, durch meine wachsende Unzufriedenheit mit dieser Tätigkeit wuchs aber auch mein Wunsch, über den Tellerrand hinauszuschauen und dann neue Wege und für mich zu suchen und letztendlich auch zu finden.

Als "Mitochondrien-Doktor" bin ich seit Jahren ganz diesen winzigen, aber starken „Kraftwerken" in unseren Körperzellen „verfallen“ und regelrecht in sie verliebt: die Mitochondrien sind ganz entscheidend für unsere Gesundheit, aber auch für das Entstehen von Krankheiten bis hin zum Krebs verantwortlich. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit, Ursprung, Funktion und die enorme Bedeutung der Mitochondrien zu vermitteln, denn daraus erklärt sich noch viel besser mein  5-Punkte-Stärkungs-Konzept.

Der Wunsch des Kindes Rudolf war es, Bauer zu werden. Bauer im Sinne von Säen und Ernten, Wachstum und die Kraft der Natur zu erleben und zu nutzen.

Webseite: https://der-Mitochondrien-Doktor.de

Zum Wildkräuter Buch: https://wildkraeuter.vitalundgluecklich.de/

Informationen zu basischem Aktivwasser, für das Zellmilieu:

https://rheumafrei.sanusforyou.com/ecaia-wasser/

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Rheuma-Online-Kongress-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

3 Kommentare

  • Margrit

    ….. ich frage mich gerade, wie man das früher gemacht hat, als es noch kein Curcuma bei uns gab. Wenn man jetzt in unseren „Breitengraden“ bleiben möchte, was wäre die Alternative? Das frage ich mich immer wieder….. es muss bei uns doch auch ein Pendant zur TCM oder Ayurveda gegeben haben. Weißt Du das, liebe Rita?

  • Jochen

    Guten Tag Herr Bolzius
    Leider, Ja Leider habe Ich das mit Kurkuma nicht mitbekommen!
    Was wie wo soll Ich es besonders mit wieviel TL oder EL konsumieren, vor wärend oder nach dem Essen?
    Für eine Antwort bin Ich Ihnen sehr Dankbar.
    Mit freundlichem Gruß
    Jochen Kohler

  • Jochen

    Pulverisiren Sie die kompletten Hagebutten? Schale Plus Kerne?
    Was ist der Unterschied bzw besserem bionischem oder Artesischem Wasser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.